Fachkräftemangel in Südwestfalen – wir starten die Empirie

Wir haben es bereits erwähnt – wir forschen im Bereich des Fachkräftemangels in Südwestfalen und wollen eine für alle Unternehmensgrößen skalierbare Lösung finden. Employer Branding, also das Schaffen einer attraktiven Arbeitgebermarke, hat viel mit Personalmanagement zu tun. So viel haben wir bis jetzt gelernt. Der Bereich Marketing und Kommunikation, also die Bekanntmachung der starken Arbeitgebermarke, ist noch nicht so weit verbreitet und populär. Um diesen Eindruck aus der wissenschaftlichen Recherche zu verstärken, starten wir gerade eine große Umfrage. Diese Umfrage findet statt unter potenziellen Fachkräften, also Studierenden, Auszubildenden, frischen Absolventen und (Berufs-)Schülern. Eine weitere Umfrage starten wir mit Unterstützung der Industrie- und Handelskammern Südwestfalens unter regionalen Unternehmen. Offiziell geht die Umfrage bis zum 13. Juni 2014, im Anschluss daran werten wir die quantitative Befragung aus und ergänzen Experteninterviews. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Weitere Beiträge in unserem Blog

Arbeitgebermarke

Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource

Kreative Problemlöser fördern und Ideenpotentiale ergreifen und umsetzen. Dieser Artikel beschäftigt sich damit, wie partizipative Führung zur Wertschöpfung beitragen kann und wie Verbesserungsvorschlagswesen gelingt. Wer kann dabei alles profitieren?

Weiterlesen »
Arbeitgebermarke

Change Management: Unternehmenswandel erfolgreich umsetzen

Ob Weltkonzern, Mittelstand oder Kleinstunternehmen – sie alle stehen immer wieder vor neuen Herausforderungen und Veränderungen. Täglich werden wichtige Entscheidungen getroffen, die tausende von Mitarbeitern betreffen. Jede Veränderung erfordert eine Umstellung der bisherigen Arbeitsweise und führt in den meisten Fällen zu Vorsicht und Unsicherheit. Aber warum genau stehen wir Menschen Veränderungen mit Skepsis gegenüber und schenken zum Beispiel neuen Technologien anfangs wenig Vertrauen? Dabei könnten wir möglicherweise unseren Alltag viel organisierter, nachhaltiger und vor allem effizienter gestalten. Das Thema Change Management ist ein nicht zu unterschätzender Bereich für ein wettbewerbsfähiges Unternehmen.

Weiterlesen »