Eine (nicht ganz so) schmutzige Markenwelt für AKS Heimann

Herausforderung

AKS Heimann bietet einen Aktivkohlewechselservice an. Insbesondere Biogasanlagen, aber auch alle anderen Maschinen, in denen Aktivkohlefilter eingesetzt werden, müssen regelmäßig gereinigt (und gewartet) werden. Unser Kunde AKS Heimann möchte mit einem einheitlichen und ganzheitlichen Markenauftritt über alle Kanäle hinweg ein passendes, modernes und gut wiedererkennbares Markenbild erzeugen.

Lösung

In dem von uns entwickelten Workshop-Konzept haben wir uns den Anforderungen an die Marke AKS Heimann gewidmet. Das umfasst unter anderem die Leistungen des Unternehmens AKS Heimann. Auch die aktuelle Marktlage, die Bekanntheit im Markt sowie die Anforderungen des Marktes spielten dabei eine Rolle. Gleichzeitig sollte auch das Wissen über die bisherige Kommunikation der Firma mit einfließen. Das umfasst die optische Ausgestaltung genauso wie die umfangreiche Nutzung des Marketing-Mix.

Ergebnis

Der neue Markenauftritt bricht mit der bisherigen Kommunikation drastisch. Über eine pure und klare Schwarz-Weiß-Optik entsteht ein hoher Wiedererkennungswert, der gleichzeitig auch zum Produkt und der Dienstleistung (schwarze Aktivkohle, saubere Dienstleistung) passt. Freche und provozierende Sprüche berücksichtigen den Anspruch der bisherig ebenfalls auffallenden Kommunikation. Im Rahmen des Markenrelaunchs sind unter anderem eine neue Website, Zeitungsanzeigen, Fahrzeugbeschriftung, diverse Werbemittel, Drucksachen und ein Messestand entstanden.

Mehr über „AKS Heimann“

Internetseite besuchen